Nutzer:innen können die Plattform Engineering Match auch ohne Registrierung besuchen. Um eine einfachere Nutzung zu ermöglichen hat der Kunde jedoch die Möglichkeit einer Registrierung. Um Käufe abzuschließen ist eine Registrierung erforderlich.

Die angebotenen Leistungen des Plattformbetreibers richten sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB.

  1. Für die Kundenregistrierung gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen:
  2. Um sich auf der Plattform Engineering und Consulting Market zu registrieren, rufen Sie das Registrierungsformular auf. Geben Sie dort bitte die im Registrierungsformular abgefragten Daten ein. Mit Klick auf den Button „jetzt registrieren“ beantragen Sie auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen ein Kundenkonto bei uns.
  3. Nach dem Absenden der Registrierung erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-Mail, in welcher wir Ihnen die Erstellung des Kundenkontos bestätigen.
  4. Die Registrierung ist nur dem Personenkreis der §§ 14, 310 Abs.1 BGB) also juristischen Personen, Personengesellschaften und Kaufleuten erlaubt. Minderjährige dürfen sich nicht registrieren.
  5. Jeder Kunde darf gleichzeitig nur über ein einzelnes Kundenkonto verfügen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Mehrfachanmeldungen derselben Person ohne weitere Ankündigung zu löschen.
  6. Kunden, deren Nutzungsvertrag durch uns in der Vergangenheit bereits gesperrt oder gekündigt wurde, dürfen keinen neuen Nutzungsvertrag abschließen.
  7. Kunden sind verpflichtet, die bei der Anmeldung abgefragten Daten vollständig und richtig anzugeben. Soweit der Kunde eine Telefonnummer hinterlegt, darf dies keine Mehrwertdiensterufnummer sein. Die Angabe der Adresse darf kein Postfach sein. Für den Fall, dass sich die vom Kunden bei der Registrierung angegebenen Daten ändern oder zusätzliche Angaben erforderlich werden, ist der Kunde verpflichtet, diese Angaben in seinem Nutzungskonto unverzüglich zu aktualisieren oder zu ergänzen.
  8. Der Plattformbetreiber behält sich vor, die Registrierung von Kunden, die keine vollständigen oder falschen Daten angegeben haben zu löschen.
  9. Die Parteien können jederzeit das Kundenkonto mit Wirkung für die Zukunft kündigen.
  10. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.
  11. Der Kunde darf das Nutzerkonto nicht an eine andere Person übertragen.
  12. Die bei der Registrierung angegebenen Zugangsdaten, insbesondere das Passwort, müssen durch den Kunden sorgfältig verwahrt werden. Das Passwort darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Erlangt ein Kunde Kenntnis von dem Missbrauch seiner Zugangsdaten, so hat er den Plattformbetreiber unverzüglich darüber zu informieren.
  13. Kunden können die auf der Plattform angebotene Produkte bewerten. Kunden sind verpflichtet, in den abgegebenen Bewertungen ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Die von dem Kunden abgegebene Bewertung muss sachlich gehalten sein. Beleidigungen oder Schmähkritik sowie politische, rassistische, pornografische, gewaltverherrlichende oder -verharmlosende sowie sittenwidrige Inhalte sind unzulässig. Die zweckwidrige Nutzung des Bewertungssystems ist verboten. Dies gilt insbesondere für Umstände die nicht mit der Dienstleistung, die bewertet wird, im Zusammenhang stehen. Ebenfalls verboten ist eine Bewertung gegen ein Entgelt oder eine Gegenleistung. Zuwiderhandlungen führen zur Löschung des Kundenkontos. Die Geltendmachung eines Schadenersatzes bleibt vorbehalten.
  14. Sofern ein Kundenkonto gelöscht wird, werden auch die mit diesem Kundenkonto erstellten Bewertungen gelöscht.
  15. Beanstandungen und Nacherfüllungsansprüche können Sie ausschließlich unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
  16. Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
  17. Gerichtsstand ist Düren und das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss UN- CISG findet ausschließlich Anwendung.

Stand: 04.06.2021