Wir erstellen die Auslegungsberechnung von Rohrbündelwärmetauschern für Sie. In verfahrenstechnischen Anlagen sind in fast allen Fällen Wärmetauscher wiederzufinden. Wo es der Prozess erlaubt, werden oft Plattenwärmetauscher aufgrund ihrer kompakten Bauweise eingesetzt. In anderen Fällen, wo dies nicht möglich ist, kommen vor allen Dingen Rohrbündelwärmetauscher zum Einsatz. Das Design dieser Wärmetauscher bedarf der Kenntnis ihrer thermischen wie auch mechanischen Betriebs-, Funktions- und Konstruktionserfordernisse.

Die Auslegung eines Rohrbündelwärmetauschers umfasst:

  • Erstellen eines TEMA-Berechnungsdatenblattes
  • Ermittlung, welcher TEMA-Typ optimal zum Einsatz kommt
  • Ermittlung der Hauptabmessungen des Wärmetauschers
  • Ermittlung Rohranzahl, Anzahl Umlenkbleche und deren Geometrie, Gangzahl, Stutzengröße
  • Ermittlung des Druckverlustes
  • Darstellung Wärmemenge, Wärmedurchgangswert sowie benötigte Wärmeaustauschfläche

Unterstützung durch den Auftraggeber (AG)

Im Sinne einer effizienten Abwicklung der Auslegungsberechnung von Rohrbündelwärmetauschern muss die Berechnung des Wärmetauschers wie folgt vom AG unterstützt werden:

  • Benennung eines verantwortlichen Ansprechpartners, der für die AG-interne Zusammenstellung der aktuellen Unterlagen verantwortlich ist
  • Beistellung aller erforderlichen Unterlagen (s. u.)
  • Für die Erstellung der Berechnung des Wärmetauschers werden die nachfolgenden Unterlagen benötigt:
  • Benennung aller eingehenden Medienströme mit ihren Prozessdaten, wie Temperatur, Druck, Dichte und Volumenstrom, sowohl prozessseitig als auch betriebsmittelseitig
  • Nennung der gewünschten Zielgröße, wie Ausgangstemperaturen der Medien, Total- oder Teilkondensation bei Kondensatoren
  • Einzuhaltende Parameter, wie Ausgangstemperatur und Druckverlust
  • Angabe des Werkstoffes rohrseitig und mantelseitig

Randbedingungen und Ausschlüsse

Das angegebene Honorar beruht auf folgenden Randbedingungen und Ausschlüssen:

  • Es findet kein Vor-Ort-Termin statt, außer dieser ist als Zusatzleistung ausgewählt
  • Keine Planungsleistungen zur Umsetzung der Maßnahmen
  • Der Angebotspreis bezieht sich jeweils auf einen Wärmetauscher

Die Bearbeitung beginnt erst nach dem Erhalt der benötigten Unterlagen. Senden Sie uns diese gern über das untenstehende Chat-Fenster.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der horst weyer und partner gmbh.